< zurück zur Übersicht

Aktuelle Studie zeigt: Generation Z steht Autokauf skeptisch gegenüber

Das Online-Magazin automanager.tv berichtet über eine Studie zur Skepsis der Generation Z beim Autokauf.

"In keiner anderen Generation sind die Bedürfnisse nach Mobilität, Transport und Kommunikation so zusammengerückt und ausgeprägt wie bei den Digital Natives.", so der Artikel. "Dennoch besteht ein hohes Desinteresse an einem Auto im eigenen Besitz. Dies wurde im Rahmen einer Masterarbeit an der Design Akademie Berlin veröffentlicht."

Als mögliche Lösung wird das Konzept des all-inclusive* Auto-Abos vorgeschlagen, wie es von like2drive angeboten wird: "Da diese Modelle absolute Flexibilität und den Autobesitz auf Zeit anbieten, kann das Involvement auch für den späteren Eigenbesitz eines Autos erhöht werden. Mindestens das Involvement für stetig verfügbare Mobilität so wie sie like2drive anbietet, steigt in der Generation Z bereits jetzt."

Mehr Infos zum Auto-Abo als Alternative zum Autokoauf lesen Sie im Online-Artikel von automanager.tv.

Artikel lesen

< zurück zur Übersicht