< zurück zur Übersicht

Erschwingliche Autos im Abo

"Das Start-up like2drive.de will die Autofinanzierung revolutionieren. Es bietet Fahrzeuge in einem Abo-Modell über ein Jahr an. Die monatliche Belastung liegt in der Regel zwischen 200 und 400 Euro", berichtet die AUTO MOTOR UND SPORT in der Ausgabe 2/2019.

In dem kompakten Artikel erklärt das Magazin das Konzept für erschwingliche Auto-Abos und zeigt, was like2drive von den bisherigen Angeboten abhebt. Denn im Gegensatz zu Abo-Modellen der Autohersteller "spricht like2drive.de den preisbewussten Autofahrer an, operiert markenunabhängig und offeriert die Autos günstiger als die Hersteller, was gut ankommt."

AUTO MOTOR UND SPORT steht seit über 70 Jahren für automobile Leidenschaft, Entdeckergeist sowie unabhängigen und einzigartigen Automobiljournalismus.

Fundierte Hintergrundberichte, kritische Analysen, geheime Einblicke in die Pläne der Automobilhersteller, neueste Trends im Automobilbau und der Automobiltechnik sowie kompetente Motorsport-Berichterstattung gehören traditionell zum breit gefächerten Repertoire von AUTO MOTOR UND SPORT. In diesem redaktionellen Special werden innovative Start-Ups im Automobil-Markt vorgestellt.

Mehr zum Auto-Abo von like2drive und den günstigen Fahrezugangeboten lesen Sie im Artikel von AUTO MOTOR UND SPORT.

Artikel lesen

< zurück zur Übersicht