< zurück zur Übersicht

like2drive startet Auto-Abo auf Probe

Köln, 25. Mai 2021. Nicht nur das Frühlingserwachen sorgt im Wonnemonat Mai für Freude, auch like2drive hat sich ein besonderes Angebot ausgedacht. Um den Einstieg ins Auto-Abo zu erleichtern, bietet das Kölner Unternehmen Neukund*innen ab sofort verschiedene Fahrzeugmodelle im Probe-Abo an – zum einfachen Ausprobieren ohne lange Vertragsbindung.

Für alle, die am liebsten in einem familienfreundlichen SUV Platz nehmen, gibt es den 150 PS starken Seat Cupra Formentor bereits ab 499 Euro monatlich „all inclusive“ – nur tanken muss man noch selbst.[1] Der ebenfalls 150 PS starke Compact SUV Seat Ateca ist bereits ab einer Monatsrate von 439 Euro erhältlich.

Liebhaber*innen des besonderen Designs greifen zum Mercedes-Benz CLA Shooting Brake Progressive. Das sportlich-elegante Coupé mit Steilheck, das mit seiner Heckklappe über kombi-ähnliche Qualitäten verfügt, lädt ab einer Monatsrate von 509 Euro zum Einsteigen ein – als Plug-in-Hybrid mit 218 PS unter der Haube.

Emissionsfreien Fahrspaß – 100 Prozent elektrisch – bietet der Fiat 500-e in der Topausstattung Icon. Bei einer Monatsrate von 309 Euro steht dem einfachen und risikolosen Ausprobieren von elektrischer Mobilität nichts mehr im Weg. Der 118 PS starke Stromer beeindruckt mit komfortabler Reichweite und kurzen Ladezeiten.

Auf welches Traumauto die Wahl auch fällt, bei allen Probe-Abo-Angeboten beträgt die Vertragsdauer zwischen 12 und 24 Monate. Aber bereits ab dem ersten Tag der Vertragslaufzeit kann das Probe-Abo unter Einhaltung einer 30-tägigen Kündigungsfrist einfach und unkompliziert ohne Begründung beendet werden. Darüber hinaus werden bei einer vorzeitigen Kündigung weder eine Stornierungsgebühr noch andere zusätzliche oder versteckte Kosten fällig.

Zur Pressemitteilung



[1] Die monatliche Rate beinhaltet Kfz-Versicherung (Teil-, Vollkasko- und Haftpflichtversicherung), Kfz-Steuer, Zulassungskosten, Werksfracht, gebuchte Freikilometer, Rundfunkgebühren, kostenfreien Fahrzeugcheck vor Fahrzeugrückgabe, fällige Wartungs- und Inspektionsintervalle, Hauptuntersuchung und jahreszeitgerechte Bereifung. Lediglich Betriebsstoffe wie z. B. Scheibenwaschwasser, AdBlue, Motoröl, Kühlflüssigkeiten sowie Kraftstoffe bzw. Strom sind nicht in der Rate enthalten. Es gibt keine versteckten Kosten

< zurück zur Übersicht