< zurück zur Übersicht

Veränderte Prozessabläufe aufgrund der Corona-Situation

Liebe Kunden,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Leider ist davon auszugehen, dass auch unsere Prozessabläufe davon betroffen sein werden.

Wir haben unsere Mitarbeiter mit allem ausgestattet, was sie benötigen, um auch im Homeoffice für Sie erreichbar zu sein - von der technischen Einrichtung bis hin zu flexibleren Arbeitszeiten. Wir möchten auch in dieser Situation den bestmöglichen Service für Sie bieten.

Aktuell können wir jedoch nicht absehen, wie lange die Zulassungsstellen und unsere Auslieferungs- und Zulassungspartner ihren Betrieb aufrechterhalten können. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, Ausliefertermine nur noch dann zu vergeben, wenn das bestellte Fahrzeug bereits zugelassen ist. Sobald dies erfolgt ist, werden Sie von uns per E-Mail kontaktiert und erhalten konkrete Informationen für das weitere Vorgehen.

Wir sind darum bemüht unsere in Aussicht gestellten Termine bestmöglich einzuhalten, müssen aber gleichzeitig die sich täglich ändernde Lage beachten. Daher bitten wir Sie bereits heute, sich auf Verzögerungen einzurichten und von Nachfragen bezüglich Ihres aktuellen Lieferstatus abzusehen.

Bei dringenden Rückfragen bitten wir Sie ausschließlich über die E-Mail Adresse beratung@like2drive.de mit uns Kontakt aufzunehmen. Im Falle von Terminverschiebungen und möglicher Änderungen unserer Prozessabläufe, werden wir Sie unverzüglich informieren.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihrer Familie in erster Linie eine gute Gesundheit!

Mit besten Grüßen, Ihr like2drive Team

< zurück zur Übersicht